AgenturAgenturWerkstattWerkstattTeamTeamKontaktKontaktBlogBlog
Werkstatt
Das ProjektModellentwicklungZusammenarbeit und WeiterentwicklungDie ersten ModelleDas Video zu jacks chameleon
1 / 5  Das Projekt
2 / 5  Modellentwicklung
3 / 5  Zusammenarbeit und Weiterentwicklung
4 / 5  Die ersten Modelle
5 / 5  Das Video zu jacks chameleon

Modellbau / Prototyp-Entwicklung

1. Das Projekt

Die Idee des Designers und Produktentwicklers Aria Sadr-Salek ist so einfach wie verblüffend: Mittels »Computer Aided Manufacturing« soll ein ergonomisch individualisierbarer Stuhl entwickelt werden. Aufgrund der innovativen Schichtbauweise werden dabei die Lehne bzw. Sitzfläche der Rücken- bzw. Gesäßform des Kunden angepasst.

2. Modellentwicklung

Anhand eines ersten Modells und entsprechenden Computerdaten werden nun die einzelnen Schichten, aus denen der Stuhl besteht, zu einem Ganzen zusammengefügt. Mit Hilfe unserer Knowhows in Lasertechnologie fertigten wir mehrere Prototypen aus Acryl in verkleinertem Maßstab.

3. Zusammenarbeit und Weiterentwicklung

Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden besteht für uns auch darin, dass wir mitdenken. Neben der technischen Beratung erweiterten wir deshalb das Stuhlkonzept von Aria Sadr-Salek probehalber auch mal mit Armlehnen und einem Beistellhocker. Der Designer war begeistert!

4. Die ersten Modelle

Aus Acryl und Pappelsperrholz gefertigt. Die ersten kleinen Modelle zum Angreifen.

Zur sNOW-Webseite

5. Das Video zu jacks chameleon

Das Video. Viel Spass beim schaun.

Modellbau / Prototyp-Entwicklung

1. Das Projekt

Die Idee des Designers und Produktentwicklers Aria Sadr-Salek ist so einfach wie verblüffend: Mittels »Computer Aided Manufacturing« soll ein ergonomisch individualisierbarer Stuhl entwickelt werden. Aufgrund der innovativen Schichtbauweise werden dabei die Lehne bzw. Sitzfläche der Rücken- bzw. Gesäßform des Kunden angepasst.

2. Modellentwicklung

Anhand eines ersten Modells und entsprechenden Computerdaten werden nun die einzelnen Schichten, aus denen der Stuhl besteht, zu einem Ganzen zusammengefügt. Mit Hilfe unserer Knowhows in Lasertechnologie fertigten wir mehrere Prototypen aus Acryl in verkleinertem Maßstab.

3. Zusammenarbeit und Weiterentwicklung

Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden besteht für uns auch darin, dass wir mitdenken. Neben der technischen Beratung erweiterten wir deshalb das Stuhlkonzept von Aria Sadr-Salek probehalber auch mal mit Armlehnen und einem Beistellhocker. Der Designer war begeistert!

4. Die ersten Modelle

Aus Acryl und Pappelsperrholz gefertigt. Die ersten kleinen Modelle zum Angreifen.

Zur sNOW-Webseite

5. Das Video zu jacks chameleon

Das Video. Viel Spass beim schaun.